Torreiches Derby ohne Sieger

24.10.2020 – 8. Spieltag Landskron Oberlausitzliga

SV Blau-Weiß Obercunnersdorf – SC Großschweidnitz-Löbau 5:5 (4:2)

Der SV Blau-Weiß Obercunnersdorf und der Sportclub Großschweidnitz-Löbau trennen sich, in einem für die Zuschauer sehr unterhaltsamen Spiel, mit 5:5 Unentschieden. Dabei erwischte der Gast einen Start nach Maß. Lukas Riebling erzielte, nach Vorareit von Ricardo Riediger, bereits nach 4 Sekunden den Führungstreffer. In den ersten 10 Minuten trat der Sportclub sehr dominant auf, verpasste es aber weitere Tore nachzulegen. So scheiterten Oliver Bahr und Paul Marko jeweils an Schlussmann Julius Hermann. In der 13. Minute gelang dem Gastgeber durch Eric Neißer der Ausgleichstreffer. Trotz des Ausgleichstreffers spielte der Sportclub weiter mutig nach vorn, doch zahlreiche Chancen wurden zum Teil fahrlässig vergeben. Und als Robert Böse durch eine tolle Einzelaktion Obercunnersdorf in Führung brachte, war der Spielverlauf gänzlich auf den Kopf gestellt (33. Min).
Nur zwei Minuten später sorgte Sportclubs Torjäger Paul Marko per direktem Freistoß für den Ausgleich.  Kurz darauf hatten Maximilian Kaul und Marco Hanske Möglichkeiten die Gäste wieder in Führung zu bringen, beide scheiterten aus kurzer Entfernung jedoch kläglich.
Die Gastgeber hingegen zeigten sich eiskalt und nutzten ihre wenigen Chancen. So brachten Joe Rubel (40.) und Eric Neißer (45.) den SV mit 4:2 in Front. Continue reading

Ideenloser Sportclub verliert gegen Neusalzas Spremberg II.

10.10.2020 – 6. Spieltag Landskron Oberlausitzliga

FSV 1990 Neusalza-Spremberg II. – SC Großschweidnitz-Löbau 2:0 (0:0)

Der Sportclub hatte sich nach dem Sieg in der Vorwoche viel vorgenommen und wollte ein Sieges-Serie starten. Doch dafür agierte man über die kompletten neunzig Minuten gegen Neusalzas Reserve zu ideenlos und ging verdient als Verlierer vom Platz.

Der Sportclub zog sich von Beginn an tief in die eigene Hälfte zurück und überließ dem FSV das Spielfeld. Torchancen waren zunächst auf beiden Seiten Mangelware. Mir fortlaufender Spieldauer gewannen die Gastgeber immer mehr an Sicherheit und erarbeiteten sich erste Möglichkeiten. Doch die Schüsse, meist aus der Distanz, waren noch zu unpräzise oder sichere Beute für SC-Schlussmann Daniel Herklotz. Der Sportclub hatte bis zum Pausenpfiff keine nennenswerte Torchance. Continue reading

Wichtige drei Punkte für den Sportclub

03.10.2020 – 5. Spieltag Landskron Oberlausitzliga

Sportclub Großschweidnitz-Löbau – SV Aufbau Kodersdorf 1:0 (1:0)

Der Sportclub siegt dank einer guten kämpferischen Leistung mit 1:0 gegen den SV Aufbau Kodersdorf. Nachdem man aus den ersten vier Spielen nur magere drei Punkte geholt hatte, wollte man das Spiel gegen den Aufsteiger nutzen, um wieder in die Erfolgsspur zu finden. So startete der Sportclub furios und hatte bereits nach zwei Minuten durch einen Volleyschuss von Sebastian Schack die erste gute Tormöglichkeit. Nur kurze Zeit später fiel dann das 1:0 durch Torjäger Paul Marko. Vorausgegangen war eine Kopfballablage von Schack. In der Folgezeit hatte der Sportclub weitere Möglichkeit das Ergebnis auszubauen. Die wohl beste Chance vergab Lukas Ribling. Sein Schuss auf das verwaiste Gästegehäuse ging jedoch knapp neben das Tor. Von den Gästen kam, bis auf einen Lattenkopfball kurz vor dem Pausenpfiff offensiv kaum etwas. Continue reading

Aktuelles Hygienekonzept

Ab sofort findet ihr das aktuelle (vom Gesundheitsamt freigegebene) Hygienekonzept des Sportclubs auf der Homepage.  
Wir bitten alle Mitglieder, Gäste und Fans vor Betreten der Sportplätze das Hygienekonzept zur Kenntnis zu nehmen, sich an die geltenden Regeln (Abstand, Tragen von Mund-Nasen-Schutz) zu halten und den Anweisungen des Sportclub-Personals (Trainer, Ordner, …) Folge zu leisten. 
Vielen Dank für euer Verständnis. 

Link: 

Hygiene Konzept Sportclub 29.9.2020