Herren starten in die Pflichtspielsaison

1. Herren müssen in Ruppersdorf ran

Nach einer sehr kurzen, aber recht intensiven, Vorbereitung startet die 1. Herrenmannschaft des Sportclub in die neue Saison. Am morgigen Samstag gastiert man in der ersten Runde des Kreispokal beim TSV Ruppersdorf. Anpfiff auf dem Hartplatz ist 15 Uhr.
Trainer René Tschackert werden aus den unterschiedlichsten Gründen noch einige Stammkräfte fehlen. Mit dabei sind auf alle Fälle die beiden Neuzugänge Benjamin Noack (Schönbacher FV) und Konstantin Anclam (SV Horken Kittlitz). „Benno“ präsentierte sich in den Vorbereitungsspielen gegen den SV Oberland Spree II. und den SV Horken Kittlitz als feste Größe in der Abwehr und bereicherte das Spiel mit seiner Übersicht. Konstantin weilte noch im Urlaub und wird morgen seine Premiere im SC-Trikot feiern.
Trotz der Personalsorgen sollte das Erreichen der zweiten Pokalrunde das Ziel sein.

2. Mannschaft trifft im Löbauer Stadion auf Kreisoberligisten

Auch die 2. Mannschaft startet morgen mit einem Pokalspiel in die neue Saison. Das Team von Wolfgang Schmidt hat mit dem Bertzdorfer SV eine große Hürde zu überspringen. Der Kader hat sich im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert. So wird eine eingespielte, ehrgeizige Truppe versuchen, dem Favoriten ein Bein zu stellen. Gespielt wird im Löbauer Stadion. Anstoß ist 13 Uhr.