Erste gewinnt das Derby gegen Obercunnersdorf +++ Zweite holt keine Punkte

Ergebnisse vom Wochenende 28. – 1. Mai

Freitag 28.04.2017

19.00 Uhr Oldstars – SpG VfB Zittau                                  5:1
Tore für den SC durch 2 x Ralf Lorenz, Maik Schirmer, Steffen Großhäuser, Wolfgang Schmidt

Samstag 29.04.2017

10.00 Uhr F-Junioren – FC Oberlausitz Neugersdorf       1:0

15.00 Uhr SG Blau-Weiß Obercunnersdorf – 1. Herren   3:4
Auch der Obercunnersdorfer Hartplatz kann den Höhenflug des SC Großschweidnitz nicht stoppen – Mit den guten Leistungen aus den Vorwochen begann der SC auch diese Partie sehr engagiert und ging verdient durch den Treffer von Philipp Nehrettig in Führung. Auch in der Folgezeit blieb der Gast die gefährlichere Mannschaft, doch die Tore machten die Obercunnersdorfer (35. Felix Herrmann, 38. Julius Hartmann). So ging es mit einer glücklichen Halbzeitführung für den Gastgeber in die Pause. Nach der Pause erzielte Mannschaftskapitän Sebastian Müller aus dem Gewühl heraus den Ausgleich. Nur wenige Augenblicke später erzielte der ehemalige Löbauer Christoph Süselbeck mit einem sehenwerten Treffer die erneute Führung der Gastgeber. Doch der Sportclub steckte nicht auf und drehte die Partie durch zwei direkt verwandelte Freistöße (67. Tobias Kriegel, 85. Eric Kaminski) in einen umjubelten 4:3 Auswärtssieg.

 15.00 Uhr ISG Hagenwerder – 2. Herren                            1:4
Tor für den SC durch Ali Ehsani

Sonntag 30.04.2017

10.00 Uhr C-Junioren – SpG SV Neueibau                       1:2

Montag 01.05.2015

15.00 Uhr 2. Herren – SV Horken Kittlitz                            0:3