Erste gegen Zittau – Zweite gegen Obercunnersdorf

Am morgigen Samstag beginnen für die Männermannschaften des Sportclubs die Rückrunde.

Dabei trifft die 1. Mannschaft auf den Tabellenzweiten, den VfB Zittau. Sollte sich die Wetterlage nicht mehr großartig verschlechtern findet das Spiel definitiv im Stadion der Jugend in Löbau statt. Anstoß ist 14 Uhr.

Das neue Trainergespann Tschackert /Pappert blickt auf eine eher durchwachsene Vorbereitung zurück. So verbrachte man die meisten Trainingseinheiten mit Läufen durch die Oberlausitz 😉 Zudem konnte nur ein Testspiel (1:5 gegen die U19 des FSV Budissa Bautzen) ausgetragen werden. Außerdem fehlen mit Eric Kaminski, Sebastian Müller (beide verletzt) sowie Ricardo Riediger und Maik Schirmer  (beide im Urlaub) wichtige Stammspieler. Nichtdestotrotz  wird das neue Trainergespann eine schlagkräftige Mannschaft auf den Platz bringen. Erfreulich ist es, dass Frank Günzel der Mannschaft in der Rückrunde wieder zu Verfügung stehen wird.

Das Hinspiel verlor man übrigens denkbar knapp mit 0:1.

Zu selben Zeit tritt die 2. Mannschaft in Obercunnersdorf an. Da man die erste Mannschaft mit Spielern unterstützt, steht  dem Trainer Patrick Scholz nur ein kleiner Kader zu Verfügung. Trotz allem wird man, wie auch schon im Hinspiel, versuchen die 3 Punkte nach Löbau(Großschweidnitz zu holen.

Der im Winter nach Obercunnersdorf gewechselte Christoph Süselbeck wird aufgrund einer Vereinbarung zwischen beiden Vereinen nicht auflaufen.

 

Drücken wir beiden Mannschaften die Daumen und wünschen einen erfolgreichen Start in die Rückrunde.