Ergebnisse vom Wochenende

FSV Oderwitz – SC 1:1 (1:1)
In einem guten Kreisoberligaspiel trennen sich der FSV Oderwitz und der Sportclub leistungsgerecht 1:1 Unentschieden.
Die Oderwitzer waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, musste jedoch bereits in der 1. Minute den Gegentreffer durch Steven Klose hinnehmen. Durch einen tollen Freistoß erzielte der Oderwitzer Ales Benek den Ausgleichstreffer. Auch in Halbzeit zwei versuchten die Oderwitzer das Tempo hoch zu halten, blieben jedoch oft in der guten Sportclubdefensive hängen. Der Sportclub verpasste es einen seiner zahlreichen Konter zu nutzen. So war es der agile Marco Nietsch, welcher zwei Mal frei vor dem Tor der Gastgeber auftauchte. Doch seine Chancen machte der gute Oderwitzer Schlussmann zu Nichte. So blieb es bei einem Punkt für beide Mannschaften.

Tore: 0:1 Steven Klose (1.), 1:1 Ales Benek (30.)
Zuschauer: 123

SC II.  – SV Horken Kittlitz 1:2
Die Zweite musste sich im Derby dem SV Horken Kittlitz mit 2:1 geschlagen geben. Für den Sportclub traf Torjäger Sebastian Schack. Für die Kittlitzer waren die beiden ehemaligen Löbauer Andreas Winkler und Ronny Wünsche erfolgreich.

G Jugend mit 3. Platz bei der Hallenmeisterschaftsvorrunde
Unsere G-Jugend trat bei der Vorrunde der Hallenmeisterschaft in Seifhennersdorf an. Nach einem Sieg gegen den Bertzdorfer SV und einem Unentschieden gegen die SpVgg Ebersbach, sowie zwei Niederlagen erreichte man einen guten 3. Platz. Leider reicht dieser nicht um sich für die Endrunde zu qualifizieren.