D-Junioren starten furios in die Saison

1. Spieltag GZW-Kreisliga Staffel 3
Sportclub Großschweidnitz-Löbau – SpVgg Ebersbach 9:0 (6:0)

Am 25.08.2018 ist die D-Jugend des Sportclubs in die Punktspielsaison gestartet. Man empfing die Mannschaft der SpVgg Ebersbach. Das Trainerteam des Sportclubs wusste nach der kurzen Vorbereitung und zwei Vorbereitungsspielen nicht genau wo man steht, da es eine neue Mannschaft ist, welche sich erst finden muss. Die Mannschaft startete sehr konzentriert. Man versuchte die Vorgaben, welche man in der Kabine besprochen hatte gleich umzusetzen. Es wurde versucht von der Abwehr aus, übers Mittelfeld den Ball laufen zu lassen um die Stürmer in Szene zu setzen. Bereits in der 3. Minute gab es den ersten vielversprechenden Torschuss. In der 7. Spielminute fiel das 1:0.  Danach ging es gleich weiter und man führte schnell 3:0. Der Sportclub versuchte weiterhin Druck aufzubauen und erarbeitete sich weitere Chancen. Es wurde aber zu unkonzentriert abgeschlossen. Die SpVgg kam auch zu ihren Gelegenheiten, speziell bei Kontern musste unsere Abwehr wach sein. Trotz einiger Abstimmungsprobleme stand diese sehr gut. Es wurde weiterhin versucht, das Spiel sicher von hinten aufzubauen. Bis zur Halbzeit führte man 6:0.

Zu Beginn der 2. Halbzeit wechselte man beim Sportclub durch. Wieder musste man sich erst finden, ehe sich wieder einige Chancen ergaben. Bis zum Ende der Partie fielen noch 3 Tore, so dass man das Spiel mit 9:0 gewann. Die SpVgg gab sich nie auf, aber ein Tor wollte einfach nicht gelingen. Es war am Ende eine geschlossene Mannschaftsleistung welche zum Erfolg führte.

Der Sportclub spielte mit: Arne, Domenik, Leni, Tom, Julian, Philipp, Max-Leon, Johann, Felix, Alex, Jannik, Iven, Jonas

                                                                                                                      (Steffen Böhm)