NFV Gelb-Weiß Görlitz dominiert den Sportclub-Cup der D Junioren

Sieger – NFV Gelb-Weiß Görlitz

Die Görlitzer zeigten sich, von Beginn an, als die beste Mannschaft des Turniers. In Gruppe B setzten sie sich souverän gegen die TSG Lawalde (2.), Sportclub 2.(3.) und RB Dresden durch.

In Gruppe A zogen der Holtendorfer SV (1.) und der SSV Neustadt (2.) ins Halbfinale ein. Auch in Gruppe A musste sich der Sportclub mit dem 3. Platz begnügen. Vierter wurde die SG Leutersdorf.

Im ersten Halbfinale setzte sich Lawalde knapp mit 1:0 gegen Neustadt durch. Im zweiten Halbfinale ließen die Görlitzer dem Holtendorfer SV mit einem 3:0-Sieg keinerlei Chance.

Der SSV Neustadt sicherte sich mit einem 3:1 über Holtendorf den 3. Platz.

Im Finale starten die Görlitzer furios und gingen schnell mit 3:0 in Führung. Lawalde steckte jedoch nicht auf, kam allerdings nur auf 2:3 heran.  

Der Görlitzer Dymek Woloskowski (G/W Görlitz) sicherte sich mit 7 Treffern den Pokal des besten Torschützen. Ebenfalls vom NFV kam mit Eddi Hoferichter der beste Spieler des Turniers.
Zum besten Torhüter wählten die Trainer Paul Stegmann (SSV Neustadt).

Bester Spieler – Eddi Hoferichter (NFV GW Görlitz)

Ereignisreiches Wochenende für den Sportclub

9. Eibauer Ballnacht

( Siegermannschaft der 7. Eibauer Ballnacht)

Bereits am heutigen Freitag startet ab 18 Uhr die 9. Eibauer Ballnacht – ein Turnier für Freizeit- und Hobbymannschaften. Das von unserem Hauptsponsor – der Eibauer Privatbrauerei – unterstütze Turnier hat sich mittlerweile zu einem beliebten Event entwickelt. In zwei Gruppen kämpfen zwölf Mannschaften um den Siegerpokal. Neben der sportlichen Unterhaltung kommt auch die Verpflegung nicht zu kurz – es gibt frisch gezapftes Eibauer Bier, Fassbrause vom Fass, frische Burger und gegrillte Leckereien. Für die musikalische Untermalung und freche Sprüche sorgen unsere Stadionsprecher Uwe Berndt und Michael Bittner.

Ein großer Dank geht an unseren ehemaligen Abteilungsleiter Jens Rudolph, der sich auch in diesem Jahr wieder aufopferungsvoll um die Organisation gekümmert hat.

Jugendtag am Samstag

Bereits ab 9 Uhr tragen die F- und G-Junioren freundschaftliche Turniere im Heinz-Bahner-Stadion in Großschweidnitz aus. Darüber hinaus wird es ein buntes Rahmenprogramm, u.a. eine Hüpfburg, geben. Begleitet wird der Tag durch unseren Stadionsprecher Michael Bittner. Ab 12 Uhr bestreitet dann unsere D-Jugend ihr Punktspiel gegen den Bertsdorfer SV.

Unsere B Junioren reisen zu ihrem letzten Saisonspiel nach Holtendorf. Anstoß ist 11.30 Uhr.

Rasenplatzeröffnung in Obercunnersdorf

Am Samstag reist unsere 1. Mannschaft zum Saisonfinale nach Obercunnersdorf. Das letzte Spiel der Saison (Anstoß 15 Uhr) nutzt der Gastgeber zur Eröffnung des neuen Rasenplatzes. Neben dem Kreisoberligaspiel wird es am gesamten Wochenende ein buntes Rahmenprogramm (u.a. Fußballdart) geben.
Nach einer eher durchwachsenen Saison gilt es für unsere Mannschaft die Saison versöhnlich ausklingen zu lassen. Mit einem Sieg bei den Favorisierten Gastgebern könnte man noch auf einen einstelligen Tabellenplatz springen.

Im Anschluss wird im Vereinsheim Großschweidnitz die Abschlussfeier für unsere Herrenmannschaften stattfinden. Bei einem Bier vom Fass und Würsten vom Grill wird man die vergangene Spielzeit Revue passieren lassen. Eingeladen sind auch alle Sympathisanten des Sportclubs.

 

 

Turniere der Jugendmannschaften in der Übersicht

Hallenturniere – Ergebnisse und Termine

C Junioren

Hallenkreismeisterschaft (ausgeschieden) – 3. Platz in der Vorrunde

Dubai-Cup – 39. Platz

Turnier in Deutsch-Ossig – am 04.02.2017

D Junioren

Turnier in Herwigsdorf – am 11.02.2017

 E Junioren

Hallenkreismeisterschaft (ausgeschieden) – 4. Platz in der Vorrunde

Turnier in Baschütz – 2. Platz

Turnier in Neusalsa-Sprember – am 28.01.2017

Turnier in Herwigsdorf – am 25.02.2017

 F Junioren

Hallenkreismeisterschaft (ausgeschieden) – 4. Platz in der Zwischenrunde

Turnier in Rietschen – am 21.01.2017

Turnier in Neusalza-Spremberg – am 29.01.2017

 G Junioren

Hallenkreismeisterschaft (ausgeschieden) – 4. Platz in der Vorrunde

Turnier in Herwigsdorf – am 25.02.2017