Start in die neue Kreisoberliga-Saison

Bereits heute Abend wird, mit dem Spiel FV Eintracht Niesky II. gegen SV Gebelzig 1923, die neue Saison der Kreisoberliga eröffnet.
Am Samstag startet dann auch der Sportclub, mit einem Heimspiel gegen den NFV Gelb-Weiß Görlitz, in die neue Spielzeit. Ausgetragen wird diese Partie im Stadion der Jugend in Löbau, da in Großschweidnitz an diesem Wochenende das Kickfixx-Feriencamp stattfindet.

Continue reading

Pokalergebnisse unserer Herren

1. Mannschaft zieht in die zweite Pokalrunde ein

Dank eines 3:1 Erfolges beim Kreisligisten TSV 1861 Spitzkunnersdorf zieht der Sportclub in die nächste Pokalrunde. In einer über 60 Minuten recht ausgeglichenen Partie, erwischte der SC den besseren Start. Bereits in der 4. Spielminute erlief sich Paul Marko einen langen Ball, enteilte der TSV-Abwehr, umkurvte den Schlussmann und schob zur Führung in das verwaiste Tor ein.
Der Sportclub war spielerisch überlegen, doch der Gastgeber hielt mit Einsatz und Leidenschaft dagegen. Belohnt wurden die Spitzkunnersdorfer dafür in der 32. Minute mit dem Ausgleichstreffer durch Tom Horeni. Kurz vor dem Pausenpfiff hätte der Sportclub erneut in Führung gehen können. Doch Steven Klose verzog seinen Versuch aus Nahdistanz knapp links neben das Tor.

Der zweite Spielabschnitt begann so, wie der erste endete. Der Sportclub vergab die nächste große Chance auf den Führungstreffer. Paul Markos Versuch wurde in letzter Sekunde von einem Spitzkunnersdorfer Spieler vor der Torlinie gerettet.
Nach gut einer Stunde schwanden die Kräfte der Gastgeber und der Sportclub kam in Folge dessen zu einigen gefährlichen Tormöglichkeiten. Eine dieser nutzte Paul Marko, nach einem tollen Sololauf, zur erneuten Führung. Nur 2 Minuten später erhöhte Steven Klose, der sich für die neue Saison viel vorgenommen hat, mit einem satten Linksschuss auf 3:1. Nach einem unnötigen Platzverweis gegen den Sportclub keimte bei den Gastgebern noch einmal ein Funken Hoffnung auf. Doch der Sportclub brachte das Ergebnis in der letzten viertel Stunde souverän über die Zeit.

Die nächste Pokalrunde steht bereits am Wochenende 04./05. September an.

Zweite Mannschaft scheidet aus dem Pokal aus

Die zweite Vertretung des Sportclub Großschweidnitz-Löbau scheidet nach einer 2:5 Heimniederlage gegen den Kreisoberliga-Absteiger FV 93 Rot-Weiß Olbersdorf aus dem Pokal aus.

Conrad Ursinus, Gustav Otto und Robert Wunderlich brachten den Gast in den ersten 60 Minuten dank ihrer Treffer komfortabel in Führung. Maximilian Tschäpel erzielte den 1:3 Anschlusstreffer, ehe erneut Robert Wunderlich den alten Abstand wieder herstellte. Nico Kahlert verkürzte noch einmal auf 2:4. Gustav Otto sorgte in der Nachspielzeit für den 2:5 Endstand.

Am 11. September startet die zweite Mannschaft mit einem Auswärtsspiel beim SV Arnsdorf-Hilbersdorf in die neue Kreisklasse-Saison.